Sonnenuntergang

 DATE MIT DIR SELBST

Sei die Mama, die du wirklich wirklich sein willst.

Kennst du das ...

... dein Wecker klingelt und schwups, schon sausen dir viele Gedanken durch den Kopf, was bei dir heute alles ansteht … es rattert in deinem Kopf und dein System läuft bereits auf Hochtouren.

Also schnell aufstehen, wenn möglich noch duschen, anziehen und schminken, bevor die Kinder erwachen, Frühstück zubereiten, alle Dinge zusammen suchen und packen, welche deine Kinder für ihren Tag brauchen, nebenbei noch irgendwie selbst frühstücken und dich vielleicht kurz mit einem feinen Kaffee hinsetzen … 

 

… so geht’s gefühlt den ganzen Tag weiter.

 

Pausenlos, eins nach dem anderen erledigen. 

 

Im Alltagstrubel mit Kindern und Arbeit weisst du manchmal gar nicht, wie du das alles unter einen Hut kriegen sollst. Wo du noch Luft holen kannst, um einmal kurz durchzuatmen und ein wenig zu entspannen?

Du spürst, dass dir diese Hektik und das pausenlose aktiv Sein auf Dauer nicht wirklich gut tun, weisst aber nicht, wie du etwas ändern sollst?


Eine Pause, ein kleiner Moment für dich, ist gefühlt nirgends in Sicht.

Und wenn du dann überraschenderweise doch kurz Zeit hast, füllst du dieses Zeitfenster doch wieder mit Wäsche, Einkaufsliste schreiben, Tag planen, kurz einer Freundin eine SMS schreiben, die anstehende Geburtstagsparty vorbereiten ...

oder du weisst schlichtweg nicht, was du mit deiner freien Zeit anstellen sollst?


Abends fällst du erschöpft ins Bett, frustriert, weil du gefühlt nur gegeben hast. Und der Wäscheberg immer noch bis zur Decke ragt, die dringend nötigen Winterschuhe für die Kinder noch nicht gekauft sind …

Deine To-Do-Liste ein ganzes A4-Blatt füllt und gefühlt immer nur noch länger wird an statt kürzer.

Innerlich bist du unzufrieden, weil du schnell ausgeflippt bist und deine Kinder angeschnauzt hast. Nicht wie gewollt ruhig und klar bleiben konntest, als dein Kind dir mit einem ‘Nein, das will ich niiiiicht’ entgegen getreten ist?

DU REALISIERST, SO HAST DU DIR DEIN FAMILIENLEBEN NICHT VORGESTELLT.

Ganz ehrlich, ich kenne das auch so gut. 

An Tagen, wo ich mit viel Tempo unterwegs bin, meine Kinder viel Nähe brauchen und am liebsten auf mir wohnen würden, oder echt schlechte Laune haben, da suche ich manchmal auch ziemlich verzweifelt nach dem ‘PAUSE - Wie-soll-ich-das-nur-schaffen - Wann-hab-ich-endlich-Raum-für-mich - KNOPF’.

betonte Frau

Innehalten - Notbremse ziehen und Tempo rausnehmen

Mittlerweile weiss ich, dass ich dringendst eine Pause brauche, wenn sich meine Rückenmuskeln zusammenziehen, ich flach atme und meine Kinder nur noch flüchtig anschaue.

Einfach kurz innehalten – auch mit den Kindern gemeinsam die Notbremse ziehen und Tempo rausnehmen.

Absitzen, an die Wand lehnen, den Boden unter meinen Füssen spüren, tief Luft holen und genüsslich auspusten, meine Hand auf mein Herz legen und in meinen Körper rein spüren. Aaaah!

Herbstfoto in der Natur

DU bist die  wichtigste RESSOURCE im Familiensystem.

Meinen Game Changer

  • für einen Familienalltag, der immer wieder leichte und freudvolle Momente beinhaltet.

  • Wo du gelassen bleiben kannst, auch in den grössten Gefühlsstürmen um dich herum. 

  • mit welchem du für dich vorsorgst - deine innere Herzensstimme hörst und gut bei dir bist.

Setze dich an erste Stelle. Gönn dir Auszeiten einfach für dich und erlaube dir innezuhalten im Alltag mit den Kindern.

Stärke die Verbindung zu dir selbst & sei ganz da genau in diesem Moment

Wenn du die Verbindung zu dir selbst bewusst stärkst und deinen Speicher regelmässig mit Sachen füllst, die dir rundum gut tun,  brauchst du diese oben beschriebenen Notbremsen weniger, weil du vorsorgst. Weil du dich wichtig nimmst und dich als wichtigste Ressource im System anschaust.

Stärke die Verbindung zu dir selbst - und gönne dir 'Dates mit dir selbst', die fix in deiner Agenda stehen. So wirst du dir diese Zeit ganz verbindlich auch wirklich schenken.

DATE MIT DIR SELBST

Zeit einfach für dich & ganz im Moment sein mit allem, wo grad da ist. 

  • Zeit, um dich mit dir und deiner Kraft zu verbinden. 

  • Zeit, um zu entspannen.

  • Zeit, wo du dich gehört, gesehen und verstanden fühlst.

  • Zeit, wo du dich zurücklehnen darfst und einfach sein kannst.

  • Zeit, wo du dich mit deinem Herzen verbindest.

Lass uns gemeinsam einen Raum gestalten, wo du einfach so sein darfst, wie du grad bist. Wo du dir und allem, wo grad da ist liebevoll begegnest, dich zurücklehnen und auftanken kannst.

17909858318230531.jpg

Vereinte Mama-Power - dein Bindungsnetz

In dem 'Date mit dir selbst' kriegst du die Möglichkeit, neu Entdecktes, berührende Erfahrungen, Gefühle, Wünsche, ... in deinem Journal für dich zu notieren. 

Das absolut wertvolle an diesen Dates mit dir selbst ist die Gruppe. Ein Bindungsnetz, das dich trägt und du Raum kriegst, das mit den anderen wundervollen Mamas zu teilen, was für dich stimmig ist. 

Ich und die anderen Mamas sind für dich da, um zu bestärken, ermutigen, trösten, entlasten, mit unseren Herzen lauschen ...

Zu hören, dass es anderen Mamas manchmal genau so geht, wie dir, entlastet und bestärkt dich in deinem Mama Sein und tut einfach gut. 

Lass uns gemeinsam loslegen. 

Ich freue mich auf dich und auf den Weg, den wir gemeinsam gehen werden. 

Du willst dabei sein? 

  • Klicke auf den Button unten

  • Ein Emailfenster öffnet sich automatisch in deinem Mailprogramm.

  • Schreib mir kurz. Wenn du magst, auch wer du bist. Ich freue mich sehr von dir zu lesen. 

  • Alle weiteren Infos zu den 'Dates mit dir selbst' flattern danach unverbindlich in dein Postfach.